Fertighaus aus Holz

Die Holzrahmenbauweise ist absolut trocken und dicht und verfügt über eine ausgezeichnete Wärmedämmung.
Die Anforderungen der ENeV (Energieeinsparverordnung) werden von den Häusern in Holzrahmenbauweise in aller Regel deutlich übertroffen.

Aber auch was die Herstellungskosten angeht, ist diese Bauweise günstig, schließlich sorgen die schlanken Wandquerschnitte für Wohnraumgewinne von bis zu zehn Prozent.

Zudem sind die Bauzeiten kürzer im Gegensatz zum Haus aus Stein.

Der Holzrahmenbau ist ein flexibles System, das man den unterschiedlichsten Gegebenheiten, Nutzungskonzepten und Wünschen leicht anpassen kann.
Fertige Planungen lassen sich mit unterschiedlichen Grundrissen nutzen und vom Einfamilienhaus über Reihenhäuser bis hin zum Geschoßwohnungsbau stehen dem Bauherrn alle Möglichkeiten offen.

Wir bieten eine komplette Fertigstellung unseres Handwerks als auch alle Nebengewerke von ortsansässigen Firmen an.

Als Beispiel: Heizung/ Sanitär, Malerarbeiten, Fliesenleger, Elektrik, Außenanlagen, bis hin zur passenden Küche.




Kontakt | Impressum